Beim diesjährigen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ belegte Herrenstrunden zum wiederholten Mal einen dritten Platz. Die Bewertungskommission erfuhr beim Besuch des Ortes nicht nur Interessantes und Neuigkeiten aus Herrenstrunden, sondern lernte den weltweit bekannten Fundort des „Ctenurella gladbachensis“ – ca. 385 Millionen Jahre alt – sowie Fossilienfunde aus dem Strundetal kennen.

Besonders hervorgehoben wurde bei der Preisverleihung das Engagement des Bürgervereins Herrenstrunden für das Strundetal sowie für Kinder und Jugendliche in Herrenstrunden. Das Projekt, hier einen Bolzplatz zu errichten, wurde mit einem Geschenkgutschein des Raiffeisen-Marktes in Höhe von 250 € unterstützt. Herzlichen Dank!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Sie können diese tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>